Häufige Fragen

  • Monitors
    • Gibt es eine Möglichkeit, die Verschwommenheit auf meinem Bildschirm zu justieren?
    • Leider hat unser Monitor keine externe Steuerung, um den Fokus des Monitors zu justieren. Versuchen Sie den Wechsel zu einer anderen Auflösung oder Aktualisierungsrate oder probieren Sie, die Helligkeit oder den Kontrast zu justieren, falls das nicht hilft, weist dies auf ein internes Problem mit dem Monitor hin.  Gehen Sie bitte auf www.aoc-europe und beziehen Sie sich auf unsere Support-Seite für weitere Informationen darüber, wie Sie unseren technischen Support kontaktieren können.

    • Die Ein-/Aus-Leuchte des Monitors blinkt konstant zwischen grün und orange und auf dem Display ist nichts zu sehen. Was ist der Grund dafür?
    • Dies ist ein Hinweis auf einen internen Fehler im Inneren des Monitors. Gehen Sie bitte auf www.aoc-europe und beziehen Sie sich auf unsere Support-Seite für weitere Informationen darüber, wie Sie unseren technischen Support kontaktieren können.

    • Wie kann ich das Flimmern auf meinem Bildschirm minimieren?
    • Ändern Sie die Aktualisierungsrate Ihres Monitors

    • Ich habe Farbflecken in der Ecke meines Bildschirms. Ist das normal?
    • Nein. Sie sollten versuchen, die Auto-Adjust-Funktion zu aktivieren. Falls das nicht funktioniert, gehen Sie bitte auf www.aoc-europe und beziehen Sie sich auf unsere Support-Seite für weitere Informationen darüber, wie Sie unseren technischen Support kontaktieren können.

    • Warum sehe ich horizontale und vertikale Störungen oder Wellen auf dem Bildschirm?
    • Verwenden Sie den Abschaltbildschirm und aktivieren Sie die AUTO-ANPASSEN Funktion Ihres Monitors. Sie können den Windows Abschaltbildschirm durch Drücken von START anzeigen und dann abschalten. Nachdem der Monitor AUTO-ANPASSUNG durchgeführt hat, drücken Sie die ABBRECHEN-Taste um zu Ihrem regulären Desktop zurückzukehren. Beziehen Sie sich auf die Monitordokumentation für Anweisungen zur Aktivierung der Auto-Adjust-Funktion.

    • Warum sieht weiß in meinem Bild nicht weiß aus?m?
    • Justieren Sie die RGB-Farbe oder wählen Sie die gewünschte Farbtemperatur aus.

    • Warum ist das Display meines Monitors verschwommen und hat ein Ghosting- und Schattenproblem?
    • Diese Probleme werden durch die Nutzung eines Video-Verlängerungskabels oder einer Umschaltbox verursacht. Sie müssen das Videokabel des Monitors direkt in den Videokartenanschluss auf der Rückseite Ihres Computers stecken, um die beste Bildqualität vom Monitor zu erreichen. Stellen Sie außerdem sicher, dass alle Stifte des Monitor-Videokabels in gutem Zustand sind.

    • Mein Bildschirm ist komplett schwarz geworden, aber das Netzlämpchen ist immer noch eingeschaltet (grün). Was ist der Grund dafür?
    • Stellen Sie sicher, dass da Signalkabel ordnungsgemäß am Bildschirm angeschlossen ist und sicher in der Videokarte auf der Rückseite des Computers eingesteckt ist.

      Stellen Sie sicher, dass keiner der Stifte auf dem Signalkabel verbogen oder kaputt ist. (Es ist  normal, dass manche der Stifte fehlen).

      Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer  eingeschaltet ist und ordnungsgemäß funktioniert. Möglicherweise wartet Ihr Bildschirm auf ein Signal Ihres Computers.

      Versuchen Sie, Ihren Computer und Monitor in einer anderen Reihenfolge einzuschalten.

      Falls keine dieser Empfehlungen helfen, gehen Sie bitte auf www.aoc-europe und beziehen Sie sich auf unsere Support-Seite für weitere

      Informationen darüber, wie Sie unseren technischen Support kontaktieren können.

       

    • Warum ist das Display meines Monitors verzerrt oder verschwommen?
    • Stellen Sie sicher, dass der Monitor so eingestellt ist, um bei seiner wahren oder nativen Auflösung ausgeführt zu werden. Sie können die Auflösung in den DISPLAY EIGENSCHAFTEN im Bedienpanel  anpassen.

    • Was bietet die Pixelpolitik AOC?
    • AOC bietet eine Pixelpolitik basierend auf der ISO 9241-307, Klasse 1.  Beziehen Sie sich für weitere Informationen auf den Abschnitt 'Pixelpolitik' im Benutzerhandbuch.

    • Meinem Display fehlt eine der Primärfarben oder weist Komplementärfarben auf (rosa, grün, blau). Was ist der Grund dafür?
    • Prüfen Sie den Stiftanschluss Ihres Monitor-Videokabels, verifizieren Sie, dass keine beschädigten oder gebogenen Stifte vorhanden sind; falls alles gut aussieht, würde dies auf einen Fehler im Inneren des Monitors hinweisen. Gehen Sie bitte auf www.aoc-europe und beziehen Sie sich auf unsere Support-Seite für weitere Informationen darüber, wie Sie unseren technischen Support kontaktieren können.

    • Warum scheint der Display auf meinem Monitor zu flimmern, hüpfen oder sich wellenartig zu bewegen?
    • Schieben Sie Elektrogeräte, die elektrische Störungen verursachen könnten, so weit wie möglich vom Monitor weg. Verwenden Sie außerdem die maximale Aktualisierungsrate, zu der Ihr Monitor bei der verwendeten Auflösung fähig ist.

    • Die Ein-/Aus-Leuchte des Monitors wechselt von grün auf orange und auf dem Display ist nichts zu sehen. Was ist der Grund dafür?
    • Prüfen Sie, ob der Computer nicht im Stromsparmodus ist,  indem Sie eine beliebige Taste drücken oder die Maus bewegen. Ist dann immer noch kein Display zu sehen, weist dies normalerweise daraufhin, dass der Monitor kein Videosignal von der Videokarte in Ihrem Computer erhält. Sie sollten dies verifizieren, indem Sie den Monitor an einem anderen Arbeitssystem ausprobieren, wenn Sie den Monitor in den Computer stecken, sollten Sie ein Display bekommen.. wenn der Monitor auf dem anderen System immer noch kein Bild anzeigt, weist dies auf ein internes Problem mit dem Monitor hin. Gehen Sie bitte auf www.aoc-europe und beziehen Sie sich auf unsere Support-Seite für weitere Informationen darüber, wie Sie unseren technischen Support kontaktieren können.

    • Warum ist mein Bildschirmbild nicht zentriert oder richtig dimensioniert?
    • Justieren Sie die H-Position und V-Position oder drücken Sie den Hotkey (AUTO).

  • General
    • Wie kann ich Teile für meinen Monitor beziehen, der nicht mehr unter die Gewährleistung fällt?
    • Für Teilepreise und Verfügbarkeit können Sie Kontakt mit unserer Abteilung Technischer Support aufnehmen. Bitte gehen Sie auf www.aoc-europe.com und besuchen Sie unsere Support-Seite für die korrekten Kontaktdetails für Ihr Land.

    • Warum zeigt mein Computer "Adapter Standard" und "Optimal" als einzige Optionen auf meiner Aktualisierungsratenliste an?
    • Verifizieren Sie, dass die Videokarte und der Bildschirmtreiber ordnungsgemäß installiert sind. Bitte beziehen Sie sich auf die Download-Treiberinformationen. Bitte kontaktieren sie den Videokartenhändler für weitere Hilfe bei den Treiberkonfigurationen auf Ihrer Videokarte. Besuchen Sie für den Monitortreiber unsere Website Treiberseite.

    • Wie kann ich unterscheiden, welche Art von Videokarte ich habe?
    • Da sich Ihre Videokarte im Inneren Ihres Computers befindet müssen Sie Ihren Computerhersteller um Unterstützung bitten.

    • Warum schaltet sich die Ein-/Aus-Leuchte an meinem Monitor nicht an?
    • Stellen Sie sicher, dass der An-/Aus-Schalter EINgeschaltet ist und dass das Stromkabel ordnungsgemäß an einen geerdeten Stromanschluss und an den Monitor angeschlossen ist.

    • Der Monitor zeigt die Meldung "Außerhalb des Bereichs" an. Was bedeutet das?
    • Das heißt, dass der Monitor entweder sehr hohe oder sehr tiefe Signale von der Videokarte des Computers empfängt, Sie können Ihre Computereinstellungen durch Wechsel in den abgesicherten Modus umgehen.

      Damit dies nicht noch einmal passiert, stellen Sie sicher, dass Sie die maximale Auflösung Ihres Monitors nicht überschreiten. Bitte beziehen Sie sich auf das Benutzerhandbuch des Monitors, um die maximale Auflösung für Ihren Bildschirm zu erfahren.

    • Ich verwende einen MAC Computer. Muss ich einen Adapter verwenden? Falls ja, welche Einstellungen verwende ich auf dem Adapter?
    • Wenn Ihr Mac kein VGA-, DVI-, HDMI-, Displayport-Anschluss hat (Monitorkabel einstecken), dann müssen Sie einen Adapter verwenden. Für die korrekten Einstellungen für den Gebrauch mit Ihrem Monitor müssen den Hersteller des Adapters kontaktieren.

    • Mein Monitor wechselt in den Ruhemodus, während ich ihn verwende. Was ist der Grund dafür?
    • Für alle Windows Betriebssysteme: Gehen Sie auf die START-Taste, klicken Sie auf EINSTELLUNGEN und klicken Sie auf das Bedienpanel. Wählen Sie das Symbol Leistungsmanagement. Im Auswahlmenü Energieschema , IMMER EIN auswählen.

    • Welche AOC-Monitorprodukte sind mit dem VESA® FPMPMI Wandbefestigungsstandard kompatibel?
    • Bitte gehen Sie auf www.aoc-europe.com und wählen Sie in den Suchkriterien des Monitorprodukts die Option 'Wandbefestigung'.

    • Warum zeigt mein Monitor "Eingabe nicht unterstützt" an? (nur LCD Monitor)
    • Das bedeutet, dass der Computer einen inkompatiblen Display-Modus an Ihren Monitor sendet. Bitte prüfen Sie das Benutzerhandbuch für den/die unterstützte7n Display-Modus oder -Eingabe. Die empfohlene Einstellungen für das LCD Panel befindet sich im Benutzerhandbuch unter 'Einstellung der optimalen Auflösung'.

    • Woher erfahre ich, auf welche Aktualisierungsrate mein Computer eingestellt ist?
    • Drücken Sie die Starttaste und heben sie die Option "Einstellungen" hervor.

      Wählen Sie den Ordner "Bedienpanel".

      Doppelklicken Sie auf das "Display"-Symbol auf dem Bedienpanel.

      Wählen Sie den Reiter "Einstellungen" unter dem Fenster "Display-Eigenschaften".

      Drücken Sie auf die Taste "Erweitert".

      Klicken Sie auf den Reiter "Adapter" und Sie können ankreuzen oder die Aktualisierungsrate von dort aus einstellen.

       

    • Wo kann ich die Modell- und Seriennummer meines Bildschirms finden?
    • Sie finden Sie auf einem kleinen weißen Aufkleberetikett auf der Rückseite Ihres Monitors.

    • Wie reinige ich meinen Monitor?
    • Sie können Windex® verwenden, um den Bildschirm zu reinigen und  409®, um das Außengehäuse des Monitors zu reinigen. Bitte verwenden Sie ein "weiches", nicht faseriges Tuch, um den Bildschirm zu reinigen. Ich verwende keine Papierprodukte, um den Bildschirm zu reinigen.

    • Warum funktioniert die Plug & Play Funktion meines Monitors nicht?
    • Damit die Plug & Play Funktion des Monitors funktioniert, brauchen Sie einen Plug & Play kompatiblen Computer und eine Videokarte. Halten Sie Rücksprache mit Ihrem Computerhersteller. Prüfen Sie außerdem das Videokabel des Monitors und stellen Sie sicher, das keiner der Stifte verbogen ist.

    • Das Netzlämpchen meines Monitors ist eingeschaltet und die Farbe ist bernstein, aber es gibt kein Video oder Display. Was ist der Grund dafür?
    • Ihr Computer ist möglicherweise im Modus Bildschirmschoner, der Monitor hat die Anweisung erhalten, in den Stromsparmodus zu wechseln oder das Videokabel des Monitors ist nicht korrekt am Computer angeschlossen.  

      Eine weitere mögliche Ursache ist ein gesperrter oder inoperativer Computer, da der Computer den Monitor mit all den Display-Daten oder Informationen versorgt. Bewegen Sie die Maus oder drücken Sie eine Taste, um den Bildschirmschoner oder den Stromsparmodus zu deaktivieren. Prüfen Sie das Videokabel des Monitors und stellen Sie sicher, dass es korrekt am Computer angeschlossen ist.

      Um zu sehen, ob der Computer ordnungsgemäß funktioniert, drücken Sie wiederholt die CAPS LOCK Taste auf der Tastatur, während Sie das CAPS LOCK Licht prüfen. Wenn sich das Licht nicht EIN- und AUSschaltet, funktioniert der Computer nicht. Nehmen Sie für Unterstützung Kontakt mit Ihrem Computerhersteller auf.

  • Driver Installation
    • Warum gibt es keinen Treiber für WINDOW NT?
    • Windows NT erfordert keinen Monitortreiber. Stattdessen müssen Sie einen Videokartentreiber installieren. Bitte kontaktieren sie den PC- Oder Videokartenhersteller für weitere Hilfe bei den Treiberkonfigurationen auf Ihrer Videokarte.

    • Haben Sie Treiber für Windows 98?
    • Klicken Sie auf die 'Start'-Taste, zeigen Sie auf 'Einstellungen' und klicken Sie dann auf das 'Bedienpanel'.

      Doppelklicken Sie auf das "Display"-Symbol.

      Wählen Sie den Reiter 'Einstellungen' und klicken Sie dann auf 'Erweitert...'.

      Wählen Sie die 'Monitor'-Taste, klicken Sie auf auf die Taste 'Ändern...'.

      Wählen Sie 'Den Ort des Treibers (erweitert) angeben und auf die Taste 'Weiter klicken'.

      Wählen Sie 'Eine Liste aller Treiber an einem speziellen Ort anzeigen, damit Sie den gewünschten Treiber wählen können', klicken Sie dann auf 'Weiter' und klicken Sie dann auf 'Have Disk...'.

      Klicken Sie auf die Taste 'Durchsuchen...'-Taste und wählen Sie dann das entsprechende Laufwerk F aus: ( CD-ROM Laufwerk) und klicken

      Sie dann auf die 'OK'-Taste.

      Klicken Sie auf die 'OK'-Taste, wählen Sie Ihr Monitormodell aus und klicken Sie die 'Weiter'-Taste.

      Klicken Sie auf die 'Fertigstellen'-Taste und dann auf die 'Schließen'-Taste.

       

    • Haben Sie Treiber für Windows ME?
    • Klicken Sie auf die 'Start'-Taste, zeigen Sie auf 'Einstellungen' und klicken Sie dann auf das 'Bedienpanel'.

      Doppelklicken Sie auf das "Display"-Symbol.

      Wählen Sie den Reiter 'Einstellungen' und klicken Sie dann auf 'Erweitert...'.

      Wählen Sie die 'Monitor'-Taste, klicken Sie auf auf die Taste 'Ändern...'.

      Wählen Sie 'Den Ort des Treibers (erweitert) angeben und auf die Taste 'Weiter klicken'.

      Wählen Sie 'Eine Liste aller Treiber an einem speziellen Ort anzeigen, damit Sie den gewünschten Treiber wählen können', klicken Sie dann auf 'Weiter' und klicken Sie dann auf 'Have Disk...'.

      Klicken Sie auf die Taste 'Durchsuchen...'-Taste und wählen Sie dann das entsprechende Laufwerk F aus: ( CD-ROM Laufwerk) und klicken Sie dann auf die 'OK'-Taste.

      Klicken Sie auf die 'OK'-Taste, wählen Sie Ihr Monitormodell aus und klicken Sie die 'Weiter'-Taste.

      Klicken Sie auf die 'Fertigstellen'-Taste und dann auf die 'Schließen'-Taste.

       

    • Haben Sie Treiber für Windows XP?
    • Klicken Sie auf die 'Start'-Taste und dann auf das 'Bedienpanel'.

      Wählen Sie und klicken Sie auf die Kategorie "Aussehen und Themen"

      Klicken Sie auf das "Display"-Symbol.

      Wählen Sie den Reiter 'Einstellungen' und klicken Sie dann auf die Taste  'Erweitert'.
      "Wählen Sie den Reiter 'Monitor' aus                                                                                         - Wenn die Taste 'Eigenschaften' inaktiv ist, heißt das, dass Ihr Monitor ordnungsgemäß konfiguriert ist. Bitte stoppen Sie die Installation.
      - wenn die Taste 'Eigenschaften' aktiv ist, klicken Sie auf die Taste 'Eigenschaften'."

      Klicken Sie auf den Reiter 'Treiber' und klicken dann auf die Taste 'Treiber aktualisieren...'.

      Wählen Sie die Radiotaste  'Von einer Liste oder einem speziellen Ort  [erweitert] aus und klicken Sie dann auf die Taste 'Weiter'.

      Wählen Sie 'Nicht suchen' aus. Ich werden den Treiber wählen, um die

      Radiotaste zu installieren. Klicken Sie dann auf die 'Weiter'-Taste.

      Klicken Sie auf die 'Have Disk...' Taste, klicken Sie dann auf die Taste 'Durchsuchen...' und wählen Sie anschließend das entsprechende Laufwerk F: aus. (CD-ROM Laufwerk).

      Klicken Sie auf die 'Öffnen'-Taste und dann auf die 'OK'-Taste.
      "Wählen Sie Ihr Monitormodell aus und klicken Sie die 'Weiter'-Taste.
      - Wenn Sie sehen können, dass 'die Windows® Logo-Prüfung nicht bestanden hat, um seine Kompatibilität mit Windows® XP' Messaging zu verifizieren, dann klicken Sie bitte die Taste 'Trotzdem fortfahren'."

      Klicken Sie auf die 'OK'-Taste und dann auf die 'Schließen'-Taste.

      Klicken Sie auf die 'OK'-Taste und dann erneut auf die 'OK'-Taste, um das Dialogkästchen Display-Eigenschaften zu schließen.

       

    • Do you have drivers for Windows XP?
    • Haben Sie Treiber für Windows Vista?
    • Klicken Sie "Start" und "Bedientafel". Doppelklicken Sie dann auf "Aussehen und Personalisierung".

      Klicken Sie "Personalisierung" und dann "Display-Einstellungen".

      Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen...".

      Klicken Sie "Eigenschaften" im Reiter "Monitor". Wenn die Taste "Eigenschaften" deaktiviert ist, heißt das, dass die Konfiguration für Ihren

      Monitor abgeschlossen ist. Der Monitor kann wie gesehen verwendet werden.

      Wenn die Meldung "Windows benötigt..." angezeigt wird, wie in der nachstehenden Abbildung dargestellt, klicken Sie auf "Fortsetzen".

      Klicken Sie "Treiber aktualisieren"... im Reiter "Treiber".

      Markieren Sie das Kontrollkästchen "Meinen Computer nach

      Treibersoftware durchsuchen" und klicken Sie "Aus einer Liste von

      Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen".

      Klicken Sie auf die 'Have Disk...' Taste, klicken Sie dann auf die Taste 'Durchsuchen...' und wählen Sie anschließend das entsprechende Laufwerk F:\Driver (CD-ROM Laufwerk) aus.

      Wählen Sie Ihr Monitormodell aus und klicken Sie die 'Weiter'-Taste.

      Klicken Sie auf "Schließen" → "Schließen" → "OK" → "OK" auf den folgenden Bildschirmen, die in ihrer Reihenfolge angezeigt werden.

       

    • Haben Sie Treiber für Windows 7?
    • Klicken Sie auf die 'Start'-Taste und dann auf das 'Bedienpanel'.

      Drücken Sie auf das 'Display'-Symbol.

      Klicken Sie auf die Taste "Display-Einstellungen ändern".

      Klicken Sie auf die Taste "Erweiterte Einstellungen".

      Klicken Sie auf den Reiter "Monitor" und dann auf die Taste "Eigenschaften".

      Klicken Sie auf den Reiter "Treiber".

      Öffnen Sie das Fenster "Treibersoftware-Generischer PnP Monitor" durch

      Klicken auf "Treiber aktualisieren... " und klicken Sie dann die Taste "Meinen Computer nach Treibersoftware durchsuchen".

      Wählen Sie "Von einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen".

      Klicken Sie auf die "Have Disk"-Taste. Klicken Sie auf die Taste "Durchsuchen" und navigieren Sie zum folgenden Verzeichnis: X:\Treiber\Modulname (wobei X der Buchstabe die Bezeichnung des Laufwerks für das CD-ROM-Laufwerk ist).

      Wählen Sie Ihr Monitormodell aus und klicken Sie die "Weiter"-Taste.

      Die Dateien werden von der CD auf Ihr Festplattenlaufwerk kopiert.

      Schließen Sie alle offenen Fenster und entfernen Sie die CD.

      Starten Sie das System neu. Das System wählt automatisch die maximale Aktualisierungsrate und passende Farbprofile aus.

       

    • Haben Sie Treiber für Windows 8?
    • Rechtsklicken und Alle Apps unten rechts auf dem Bildschirm klicken.

      Klicken Sie auf das Symbol "Bedientafel"

      Stellen Sie die "Anzeigen nach" auf "Große Symbole" oder "Kleine Symbole2.

      Drücken Sie auf das "Display"-Symbol.

      Klicken Sie auf die Taste "Display-Einstellungen ändern".

      Klicken Sie auf die "Erweiterte Einstellungen"-Taste.

      Klicken Sie auf den Reiter "Monitor" und dann auf die Taste "Eigenschaften".

      Klicken Sie auf den Reiter "Treiber".

      Öffnen Sie das Fenster "Treibersoftware-Generischer PnP Monitor" durch

      Klicken auf "Treiber aktualisieren... " und klicken Sie dann die Taste "Meinen Computer nach Treibersoftware durchsuchen".

      Wählen Sie "Von einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen".

      Klicken Sie auf die "Have Disk"-Taste. Klicken Sie auf die Taste "Durchsuchen" und navigieren Sie zum folgenden Verzeichnis: X:\Treiber\Modulname (wobei X der Buchstabe die Bezeichnung des Laufwerks für das CD-ROM-Laufwerk ist).

      Wählen Sie die "xxx.inf"-Datei und klicken Sie die "Öffnen"-Taste.

      Klicken Sie auf die "OK"-Taste.

      Wählen Sie Ihr Monitormodell und klicken Sie die "Weiter"-Taste. Die

      Dateien werden von der CD auf Ihr Festplattenlaufwerk kopiert.

      Schließen Sie alle offenen Fenster und entfernen Sie die CD.

      Starten Sie das System neu. Das System wählt automatisch die maximale Aktualisierungsrate und passende Farbprofile aus.

       

    • Haben Sie Treiber für den Mac?
    • Bei Ihrem Monitor handelt es sich um einen Plug and Play mit dem Mac OS Betriebssystem. Falls während der Installation Probleme auftreten, kontaktieren Sie bitte den technischen Support von Mac.

Support and Warranty

your local AOC Customer Service Hotline:

Support form