Inhaltsverzeichnis
    25. August 2021

    AGON by AOC stellt mit Stolz die erste Maus vor, die das innovative Merkmal NVIDIA Reflex Analyzer unterstützt

    strong>AGON by AOC stellt mit Stolz die erste Maus vor, die das innovative Merkmal NVIDIA Reflex Analyzer unterstützt. Die Gamer können mit der AOC Gaming GM500 eine schnellere Systemlatenz erleben und noch schneller auf das Geschehen auf dem Bildschirm reagieren.

    AGON by AOC erweitert sein Peripherie-Arsenal und bringt die GM500 durch ihre Kompatibilität mit NVIDIA Reflex Analyzer auf das nächste Level. Bei diesem Merkmal handelt es sich um ein innovatives Tool, das die Systemlatenz misst und optimiert, um schnellere Reaktionen und Spielzüge zu ermöglichen, die für einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Gegner sorgen.

    Was ist NVIDIA Reflex?

    NVIDIA Reflex ist eine einzigartige Technologie, die im Jahr 2020 von dem amerikanischen Technologieunternehmen und renommierten GPU-Hersteller NVIDIA vorgestellt wurde. Das Tool verbindet alle drei Elemente einer Battle-Station, also Monitor, Peripheriegeräte (Mäuse und Tastaturen) und den PC, mit seinem Grafikprozessor, um die Systemlatenz des Computers zu messen. Die „Systemlatenz“ bezeichnet die Zeit, die zwischen einem Mausklick und der Umsetzung dieser Eingabe auf dem Bildschirm vergeht.

    Schnelleres Rendering für schnellere Bildschirm-Action

    Einen Teil der Systemlatenz macht die Rendering-Latenz aus. Dieser Wert wird jeweils durch den Rendering-Prozess des PCs bestimmt. Die CPU eines PCs stellt eine Reihe der zu rendernden Bilder in eine Warteschlange, wodurch der Grafikprozessor immer mit neuen Bildern versorgt wird, die er anzeigen kann. Dies maximiert die Bildrate, erhöht aber auch die Latenzzeit.

    Hier kommt NVIDIA Reflex ins Spiel: Das Merkmal reduziert die Größe der Rendering-Warteschlange und hält CPU und GPU perfekt synchronisiert. Mit Hilfe des Softwareentwicklungskits können Spieleentwickler Einstellungen im Spiel vornehmen, mit denen die Spieler Kennzahlen zur Verfolgung und Verbesserung ihrer Rendering-Latenz einsehen können. Dies ist vor allem bei Top-E-Sports-Titeln wie VALORANT, Fortnite oder Apex Legends von Vorteil, wo die Spieler extrem schnell reagieren müssen. Mit NVIDIA Reflex erhalten die Spieler schneller neue Informationen über ihre Umgebung und die Gegner, was eine höhere Zielgenauigkeit und schnellere Entscheidungen ermöglicht.

    Unmittelbare Umsetzung Ihrer Mausklicks

    Es sollte stets nicht nur die Rendering-Latenz, sondern auch die Latenz des gesamten Systems berücksichtigt werden. Dazu müssen Monitor und Peripheriegeräte der Battle-Station perfekt mit dem PC synchronisiert sein, um die Leistung noch weiter zu steigern. NVIDIA Reflex erfordert kompatible Geräte, um die Latenz messen zu können. Die Gaming-Mäuse GM500 können über USB direkt an den Monitor angeschlossen werden und registrieren Mausklicks ohne jegliche Latenz.

    Testen Sie NVIDIA Reflex mit der AOC Gaming GM500

    Die GM500 ist die erste Maus im AGON by AOC-Sortiment, die mit dem revolutionären NVIDIA Reflex Analyzer ausgestattet ist. Außerdem hat der vor Kurzem angekündigte AGON PRO AG254FG auch die Zertifizierung für NVIDIA Reflex erhalten, denn er bietet die nötige Geschwindigkeit für reibungslose Siege mit geringeren Latenzzeiten.

    Neben der Latenzverbesserung überzeugt die GM500 auch durch eine extrem schnelle Reaktionszeit von 1 ms, umfangreiche 5.000 DPI und präzise 100 IPS Tracking-Geschwindigkeit. Mit Hilfe einer speziellen DPI-Taste lässt sich die Empfindlichkeit während des Spiels ändern, um in jedem Spiel und in jedem Szenario die idealen Werte zu bieten. Diese Maus wurde speziell für Spieler entwickelt, die auf höchstem Niveau spielen wollen, und sie ermöglicht präzise und schnelle Eingaben. Nicht zuletzt können Gamer die GM500 auch an ihre Bedürfnisse anpassen, indem sie Tasten programmieren und die optimale RGB-Beleuchtung einstellen.

    AOC respektiert den Schutz Ihrer Daten

    Warum Cookies? Ganz einfach deshalb, weil sie dabei helfen, die Funktion der Website und damit Ihr Browser-Erlebnis zu verbessern. Zudem vereinfachen sie die Integration in soziale Medien und ermöglichen das Anzeigen von Werbung, die Ihren Interessen besser entspricht. Klicken Sie auf 'Ich akzeptiere', um Cookies zuzulassen, oder lesen Sie unseren Cookie-Hinweis mit Informationen zum Deaktivieren von Cookies.

    Region selection

    Do you want to open our us.aoc.com website?

    You can also continue on EU website.