AOC respects your data privacy

Why cookies? Simply because they are used to help the website function, to improve your browser experience, to integrate with social media and to show relevant advertisements tailored to your interests. Click 'I accept' to accept cookies or read our cookie statement to learn how to turn off cookies.

Accept
Geben diesen Artikel weiter

4,25 / 5 Sterne, 85/100 Punkte & Silberpreis für AOC AGON AG353UCG @ Basic Tutorials

Deutschlands Basic Tutorials, ein Blog, der sich auf Tutorials, Leitfäden und Produkttests fokussiert, veröffentlichte kürzlich ein Review über den AOC AG353UCG. Der Monitor erhielt 85/100 Punkte, 4,25/5 Sterne und ihren "Silver Award".


“Absolute Gaming-Monitor-Speerspitze mit nur wenigen Kompromissen. Jedoch nichts für den kleinen Geldbeutel. […] Zum Zeitpunkt der Verfassung dieser Review ist der Bildschirm für den stolzen Preis von 2319,99 € erhältlich. Für den Preis kann man sich auch schon einen sehr guten Gaming-PC zusammenbasteln. Jedoch muss man ebenfalls in Betracht ziehen, was einem für diesen Preis geboten wird. Das Curved-Panel ist mit seinen 35 Zoll wirklich riesig und die Auflösung von 3440×1440 Pixeln kombiniert mit der 200-Hz-Bildwiederholrate sind schon eine klare Ansage.

Auch die Farbwiedergabe lässt sich nicht lumpen, auf die bei Gaming-Monitoren leider viel zu oft wenig Wert in der Entwicklung gelegt wird. In der Hinsicht steht der Bildschirm seinen Mitbewerbern in der Preisklasse in nichts nach und kann sogar mit noch teureren Geräten wie beispielsweise dem ROG Swift PG35VQ von ASUS mithalten. Jedoch kann man auch einige hundert Euro sparen, wenn man bereit ist auf die Kombination der High-End-Features zu verzichten und sich in bestimmten Aspekten auch mit leicht Abgespecktem zufriedenstellt. Auch wenn der AOC AGON AG353UCG aktuell zu den besten Monitoren gehört, die der Markt zu bieten hat, erhält er aufgrund des hohen Preises und des störenden Lüfters leider nur einen Silver-Award.”

Die vollständige Rezension finden Sie hier.

Geben diesen Artikel weiter