AOC respects your data privacy

Why cookies? Simply because they are used to help the website function, to improve your browser experience, to integrate with social media and to show relevant advertisements tailored to your interests. Click 'I accept' to accept cookies or read our cookie statement to learn how to turn off cookies.

Accept
Geben diesen Artikel weiter

Das große Ganze sehen: Vorteile großformatiger Monitore

In der jüngsten Vergangenheit haben Menschen auf der ganzen Welt ihre Heimarbeitsplätze an ihre neuen Lebens- und Arbeitsbedürfnisse angepasst. Dabei überrascht es nicht, dass eins dieser Bedürfnisse größere Bildschirmformate betrifft. Beispielsweise sind ultrabreite Bildschirme, die typischerweise ein erweitertes Seitenverhältnis 21:9, 32:9 und 32:10 haben – und damit ein breiteres Gesamtbild bieten – immer stärker verbreitet. Dieser Trend hat sich in den letzten Jahren sowohl bei Geräten für den Heimgebrauch als auch für Geschäftsumfelder verstärkt. Einer der Gründe für diese Wahl liegt in dem gesteigerten Wunsch nach dem Eintauchen in das Bild und der erhöhten Produktivität, die diese Bildschirme auf jeden Fall ermöglichen. Aber die Aufrüstung des Heimstudios mit einem großformatigen Monitor bietet noch mehr interessante Vorteile.


Alles in einem Arbeitsbereich

In der neuen Ära des smarten Arbeitens sind großformatige Monitore eine gute Hilfe, um zu Hause einen speziellen Bereich einzurichten, der ganz der Arbeit gewidmet ist. Zusammen mit den nötigen Zusatzgeräten (PC, Drucker und Peripheriegeräte) ist es einfach, die gleichen Fähigkeiten wie bei der Arbeit beizubehalten und Ablenkungen und Unterbrechungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Sogar Büroräume können von einem übersichtlichen und minimalistischen Arbeitsplatz profitieren, wenn man mit der alten Gewohnheit brechen würde, zwei oder mehr Bildschirme nebeneinander zu nutzen.

Der Monitor AOC U32U1 ist die perfekte Lösung für einen smarten Arbeitsplatz oder das Büro: Dank des eleganten Designs vom Studio F.A. Porsche verfügt er über ein 31,5-Zoll-IPS-Panel in 4K, das ihn angemessen präsentiert und jegliche Ablenkung in den Hintergrund rückt. Dieser Premium-Business-Monitor entspricht dem neuesten Stand der Technik in einem kühnen Design. Gleichzeitig bietet er dank USB-C-Anschluss, HDMI 2.0 sowie eines DisplayPort 1.4-Anschlusses und eines USB 3.2-Hubs Produktivität ohne großen Aufwand.

Minimierung von Ablenkungen

Konzentriert zu bleiben ist nicht immer einfach. Ablenkungen (insbesondere wenn man zu Hause arbeitet) verringern unsere Produktivität und erhöhen so letztendlich die Arbeitszeit. Aber es gibt Möglichkeiten, unser Blickfeld vollständig einzufangen, um in die Arbeit einzutauchen. Dabei haben Sie alles Nötige auf einen Blick direkt vor sich: auf einem Bildschirm, der weniger Platz benötigt und weniger Gelegenheit für Ablenkungen bietet.

Multitasking einfach gemacht

Keine unordentlichen, vollgepackten Bildschirme mehr, auf denen gar kein Platz für alles ist, was man eigentlich braucht. Ultrabreite Displays bieten mehr Platz, um beim Arbeiten und Spielen mehrere Anwendungen gleichzeitig zu nutzen – einfach und perfekt für alle echten Multitasker. Entsprechend könnte man so den Frust bei der Fensterverwaltung verringern und gleichzeitig den Überblick beim Lesen verbessern: indem man mehr Daten auf einen Blick sichtbar macht.

In Geschäftsumgebungen sind großformatige Monitore (ab 27" aufwärts) sehr gefragt. Wer im Finanzsektor arbeitet, wird sicherlich das größere Platzangebot zu schätzen wissen, um alle Fenster unter Kontrolle zu halten. Das kann sogar zu einem besseren strategischen Denken führen, das es ihnen ermöglicht, wirklich „das große Ganze“ zu sehen.

Darüber hinaus sind große Bildschirme in der Regel auch mit Innovationen verbunden, die zu mehr Produktivität und Benutzerfreundlichkeit beitragen.


Bessere Bildqualität

Große Bildschirme weisen oft eine gute Bildqualität auf, da ihre Auflösung von Wide Quad HD (3440x1440 Pixel) bis 4K (3840x2160 Pixel) reicht. Diese Monitore zeichnen sich durch eine angenehme Pixeldichte aus, die brillante, scharfe Bilder mit feinsten Details liefert und sogar eine Skalierung überflüssig macht. Das High-End-Modell AOC U32E2N vereint all das in einem 31,5" 4K (UHD)-Panel mit einer Pixeldichte von 140 ppi. Dank eines nativen Kontrastverhältnisses von 2500:1 und einer Hintergrundbeleuchtung mit einer Helligkeit von 350 nits kann der Benutzer auf diesem neuen Monitor hochdetaillierte Bilder in vollem Umfang genießen.

Grafikdesigner, Videoredakteure und Content-Ersteller werden sicherlich die Qualität, den Komfort und die Leistung zu schätzen wissen, die ihnen ein Monitor dieser Größe bieten kann!

Mehr Platz zum Eintauchen in das Bild

Auch die Unterhaltungsbranche kann von mehr Platz auf dem Bildschirm profitieren! Breite Monitore können den Zuschauer dank ihrer massiven Bildschirme dazu bringen, im größeren Rahmen zu denken. Sie umfassen ein großes Sichtfeld und entführen den Anwender in die hochauflösende Realität auf dem Bildschirm. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden – tauchen Sie vollständig in die neuesten Filme und Spiele ein!

Ultrabreite und große Bildschirme sind in modernen Heimbüros oder Geschäftsumgebungen wichtige Kollegen, da sie aufgrund ihrer umfassenden Fähigkeiten ein echtes Ass im Ärmel sind. Wenn Sie sich einmal an einen großen Bildschirm gewöhnt haben... mit entsprechend mehr Produktivität und Unterhaltung... wird es schwer, wieder zu kleineren Geräten zurückzukehren!

Geben diesen Artikel weiter
nächster Artikel
Kristallklar wird Mainstream: AOC präsentiert drei neue hochauflösende Monitore aus der E2-Serie