AOC respects your data privacy

Why cookies? Simply because they are used to help the website function, to improve your browser experience, to integrate with social media and to show relevant advertisements tailored to your interests. Click 'I accept' to accept cookies or read our cookie statement to learn how to turn off cookies.

Language and location select

Choose your desired language and location, by default this will be English and the country your currently stay.

Choose your location
United States
  • België
  • Luxemburg
  • Österreich
  • Deutschland
  • die Schweiz
  • France
  • España
  • Portugal
  • Danmark
  • Suomi
  • Norge
  • Sverige
  • United Kingdom
  • Ireland
  • Türkiye
  • Polska
  • Česko
  • Slovensko
  • Magyarország
  • Ελλάδα
  • Κύπρος
  • Shqipëria
  • България
  • Македонија
  • România
  • מדינת ישראל
  • Hrvatska
  • Bosna i Hercegovina
  • Србија
  • Slovenija
  • Eesti
  • Latvija
  • Lietuva
  • Россия
  • Беларусь
  • Moldova
  • Україна
  • საქართველო
  • Italia
  • Nederland
  • United states of America
Choose your language
English
  • Czech
  • Danish
  • Dutch
  • English
  • Finnish
  • French
  • German
  • Italian
  • Norwegian
  • Polish
  • Russian
  • spanish
  • Sweden
  • Turkish
Accept cookies & remember settings

Looks like you’re not from Europe

You are visiting the European website of AOC. But you seem to be in United states of America, how would you like to continue?

Take me to the United States site
Geben diesen Artikel weiter

Der perfekte Einstieg in die 4K-Welt

DjTimmyTurner, ein junger ambitionierter YouTuber aus Deutschland, der regelmäßig Hardware testet, veröffentlichte vor kurzem ein Review über den AOC U2790PQU und gab dem Video den Titel: „Der perfekte Einstieg in die 4K-Welt“.

PROS

+ Sehr scharfes und detailreiches Bild

+ Naturgetreue Farben (super Schwarzwerte)

+ Super Vorkalibrierung

+ Kein Backlight-Bleeding oder Ghosting

+ Schmales Display

CONS

- Bildschirm läuft nicht mit 60 Hz via DP

- Verarbeitung nicht so hochwertig wie bei den AGON-Modellen z. B.

Fazit: „Ich bin sehr zufrieden. Zocken geht, auch wenn er dafür nicht ausgelegt ist. YouTube schauen und Videoschnitt, Bildbearbeitung etc., dafür eignet sich der Monitor gut und ich kann ihn auf jeden Fall empfehlen.“

Geben diesen Artikel weiter
Vorheriger Artikel
AOC präsentiert tragbares 15,6"-Display mit 10-Punkt-Touchfunktionalität: 16T2
nächster Artikel
Entdecken Sie die Fähigkeiten von USB-C, der ultra-praktischen Konnektivität für Profis von heute