Inhaltsverzeichnis
    4. Januar 2021

    Erleben Sie ein aufgeräumtes Heimbüro – dank eines USB-C-Monitors mit nur einem Kabel

    Da viele von uns im vergangenen Jahr plötzlich von zu Hause aus arbeiten mussten, entwickelten sich dort nach und nach neue Anforderungen, und die Routinen veränderten sich. Die neuen Bedürfnisse führten zu zahlreichen Last-Minute-Einkäufen, um das perfekte Heimbüro einzurichten – oder zumindest eines, das einigermaßen effizient, komfortabel und ordentlich ist.



    Die Schwierigkeiten

    Das Arbeiten von zu Hause aus bedeutet oft, dass sich technische Geräte, Büroausstattung und andere Hilfsmittel an einem Ort ansammeln und der Schreibtisch dadurch wie eine Ablagefläche aussieht. Und Unordnung an einer Stelle wirkt sich schnell auf das ganze Haus aus. Es macht weder Sinn noch Spaß, an einem Schreibtisch zu arbeiten, auf dem Laptop, Terminkalender und sogar ein Glas Wasser um ihren Platz kämpfen müssen. So etwas kann sich sogar erdrückend anfühlen (wie Studien zeigten[1]). Unordnung beeinträchtigt die Stimmung, die Belastbarkeit sowie die Fähigkeit, effektiv zu arbeiten, da man ständig von Außenreizen bombardiert und abgelenkt wird.

    Die Lösungen

    Glücklicherweise lassen sich manche Probleme mit der richtigen Technologie lösen. Sind zum Beispiel Ihre Videoanrufe von schlechter Qualität und beeinträchtigen Ihre Kommunikation mit Kollegen? Oder hätten Sie gerne etwas mehr Geschwindigkeit, um Daten von Ihren externen Geräten auf Ihren Laptop zu übertragen und umgekehrt? Das Beste aus technischen Innovationen herauszuholen ist eigentlich ganz einfach, sobald Sie wissen, was genau Ihre Probleme lösen könnte.

    Gerade deshalb brauchen wir mehr denn je eine schlichte, aufgeräumte, aber dennoch hochleistungsfähige Arbeitsumgebung. Wir können nichts daran ändern, wie viele Geräte wir zum Arbeiten benötigen. Aber wir können die Anzahl der erforderlichen Kabel verringern, und zwar dank einer Lösung mit nur einem Kabel: USB-C.

    Ein dünnes und ultra-praktisches Kabel kann Unordnung reduzieren und ermöglicht gleichzeitig eine schnellere Datenübertragung. AOC hat diesen neu aufkommenden Standard bereits in einige seiner neuesten Modelle integriert, um ein besseres Benutzererlebnis bei der Arbeit und zu Hause zu gewährleisten.

    Die Vorteile von USB-C

    Dank dieser Lösung mit nur einem Kabel können Sie den Monitor verbinden und mit Strom versorgen. Das Bildschirmsignal wird über USB-C (DisplayPort alternativer Modus) sowie Hochgeschwindigkeitsdaten übertragen, während Ihr Laptop gleichzeitig bis zu 90W mit Strom versorgt und aufgeladen wird (USB Power Delivery). Ein einziges Kabel überträgt sowohl das Strom- als auch das Videosignal zum Bildschirm und sorgt so für eine einfache und effiziente Verbindung.

    Typ-C-Anschlüsse sind im Allgemeinen aufgrund ihres verwendeten Protokolls extrem schnell. Sie können vom USB 3.0 oder USB 3.1 sein und erreichen bis zu 10 Gigabit pro Sekunde. Neueste USB-C-Kabel können sogar ein Bildsignal von 4K UHD mit einer Bildwiederholrate von 60 Hz, also 60 Bildern pro Sekunde, übertragen. Damit sind sie schnell und hocheffizient.

    Im Gegensatz zu älteren USB-Kabeln lässt sich dieses Kabel in beide Richtungen einstecken. Und da die Stecker symmetrisch sind, entfällt die Fummelei wie bei früheren USB-Anschlüssen. Also ist jede Ausrichtung „richtig“, wir müssen das Kabel also nicht mehr ständig umdrehen.

    Die USB-C-Steckersysteme entwickeln sich schnell zu einem neuen Standard und die meisten modernen Laptops setzen auf diese Technologie, was die Nutzung noch komfortabler macht. Sie sind flexibel, benötigen keinen externen Adapter und ersetzen mittlerweile in allen neuen Geräten den USB-Typ A. Natürlich benötigen Sie dadurch auch nicht mehr verschiedene USB-Kabel mit unterschiedlichen Steckerformen für Ihre Geräte. Für Anwender, die noch ältere Peripheriegeräte nutzen, gibt es verschiedene Adapter, um ältere Geräte an Typ-C-Ports anzuschließen. Das gilt sogar für Geräte, die Nicht-USB-Technologien verwenden, wie DisplayPort, VGA und Ethernet.

    Die USB-C-Lösungen von AOC ermöglichen Ihnen Folgendes:

    • Erweitern der Autonomie Ihres Laptops ohne externe Stromversorgung
    • Aufladen Ihres Handys und aller Smart-Geräte während der Arbeit
    • Anschließen aller externen Geräte direkt an den Monitor
    • Übertragen Ihrer Daten (oder Inhalte) auf schnelle und einfache Weise

    Eine umfassende Anschlusslösung

    Wenn Sie nach optimaler Konnektivität suchen, sollten Sie sich direkt für ein P2-Modell entscheiden. Die Modelle 24P2C und 27P2C sind spezielle zukunftssichere Optionen mit extrem vielseitigen Anschlüssen, darunter, neben ihren USB-Hubs, ein USB-C-Eingang zum Übertragen von Daten und gleichzeitigen Aufladen. Zusätzlich sorgt der USB 3.2-Hub für eine blitzschnelle Datenübertragung. Diese beiden Modelle verfügen auch über den eingebauten KVM-Switch, der ein nahtloses Umschalten der angeschlossenen Tastatur und Maus zwischen zwei verschiedenen Quellen ermöglicht.

    Ausgezeichnete High-End-Lösung

    Der perfekte Monitor kann gleichzeitig im Inneren topmodern und von außen atemberaubend sein. Das mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete Modell U32U1 kombiniert das Beste aus zwei Welten: das kühne Design von Studio F. A. Porsche und die erstklassige Display-Technologie von AOC. Damit ist es eine ideale Wahl für alle, die einen leistungsstarken und zugleich ästhetischen Monitor suchen. Dieses Modell verfügt zudem über einen integrierten USB-C-Anschluss für einfache, effiziente und schnelle Konnektivität und Datenübertragung.

    Sind Sie bereit für Konnektivität auf einem neuen Level? Steigern Sie mit USB-C Ihre Produktivität, Ihre Leistung und Ihren Komfort – für ein zukunftssicheres Heimbüro, das tatsächlich effizient, komfortabel und ordentlich ist.


    [1] Harvard Business Review, „The Case for Finally Cleaning Your Desk” (Aufzählung und Verlinkung zahlreicher Studien zum Thema Unordnung).

    AOC respects your data privacy

    Why cookies? Simply because they are used to help the website function, to improve your browser experience, to integrate with social media and to show relevant advertisements tailored to your interests. Click 'I accept' to accept cookies or read our cookie statement to learn how to turn off cookies.