AOC respects your data privacy

Why cookies? Simply because they are used to help the website function, to improve your browser experience, to integrate with social media and to show relevant advertisements tailored to your interests. Click 'I accept' to accept cookies or read our cookie statement to learn how to turn off cookies.

Accept
Geben diesen Artikel weiter

Gute Bewertung für AOC AGON AG273QCG @ Play Experience

Deutschlands Gaming-fokussierte Website Play Experience veröffentlichte vor kurzem ein Review über den AOC AGON AG273QCG auf der Website sowie auf dem YouTube-Kanal.


„AOC lässt sich die Features des AG273QCG teuer bezahlen. Leider. Denn für die, im Vergleich zum AG273QCX, um 19 Hz gesteigerte Bildwiederholfrequenz und G-SYNC zahlt man aktuell knapp 700 Euro. Leider bietet uns der AG273QCG auch weniger Anschlüsse und ohne die praktische Kabelfernbedienung auch weniger Bedienkomfort. Schnell ist das Display allerdings und damit ideal für den Einsatz bei Spielern. Durch die Verwendung eines TN-Display ist der AG273QCG nicht wirklich gut für die Grafikbearbeitung geeignet, auch wenn Farbtreue und sRGB-Farbraum-Abdeckung hervorragend sind. Die Blickwinkelstabilität ist allerdings dafür ausschlaggebend. Wird G- SYNC aktiviert, fährt der AG273QCG seine echten Stärken im Gamingbereich auf. So zeigt sich die krasse Leistung des Features, das uns komplett von Tearing und Stuttering in Spielen befreit. Die RGB-Beleuchtung ist eine schöne Dreingabe, sie wirkt allerdings nur sinnvoll, wenn der Monitor freisteht. Auf dem Energielabel wird der Monitor in der Kategorie C eingestuft, was ihn nicht zum Stromsparer macht. Wer einen gebogenen Monitor mit 165 Hz und G- SYNC für reines Gaming sucht, darf gerne zum AG273QCG greifen. Dennoch sprechen wir keine absolute Empfehlung aus, da der Preis uns für diese zusätzlichen Features etwas zu hoch erscheint. […] Grundsätzlich ist es aber ein gut verarbeiteter Monitor mit einfach fantastischer Technik und wer das braucht, wer den Gaming-Monitor mit 165 Hz sucht mit G- SYNC an Bord, und auch noch RGB-Beleuchtung, ja, dann ist er bei dem hier eigentlich genau richtig.“

Das komplette Review finden Sie hier und das Video-Review hier.

Geben diesen Artikel weiter